Marinade Mediterran

je 1/4 Bund Petersilie und Oregano

je 2 Zweige Rosmarin und Thymian

1 Knoblauchzehe

1 EL grob geschroteter Pfeffer

2 EL Zitronensaft

100 ml Olivenöl

Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen bzw. Nadeln fein hacken. Den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und mit Kräutern, Pfeffer und Zitronensaft mischen. Das Fleisch damit einreiben und zum Schluss mit Öl begießen. Das Ganze einen Tag ziehen lassen.

Autor: Marcel Exner, Platinnetz-Redaktion