Manchmal kommt man mit der Schulmedizin nicht weiter und ist mehr oder weniger gezwungen, auf andere Heilungsmethoden zurückzugreifen. Einen speziellen Rückenprobleme - Arzt gibt es in der alternativen Medizin. Dieser Beruf wird in der Fachsprache Osteopath genannt. Es handelt sich dabei um einen Spezialisten, der durch bestimmte Handgriffe eine heilsame Wirkung erzeugen möchte. Viele Betroffene berichten über positive Effekte dieser Behandlungsmethoden. Wer also bei dem Begriff Rückenprobleme Arzt, komplexe Behandlung oder gar eine Operation im Sinn hat, liegt falsch: Oft reichen einfach Übungen und ein gesundes Maß an Bewegung aus, um die Rückenmuskulatur so zu trainieren, dass keine Schmerzen mehr auftreten und man zu einer einigermaßen gesunden Haltung kommt.