Entscheidend für das Flirten im Ausland - zumindest wenn man den Kontakt zu Einheimischen sucht - ist, dass man sich dabei nach der Mentalität und den Sitten des jeweiligen Landes richtet. So fallen Flirttipps für den Urlaub je nach Ferienziel unterschiedlich aus und auch absolute Flirt-Tabus sollte man beachten, wenn man sich mit einem netten Flirt die Urlaubszeit versüßen möchte.

Flirttipps für den Urlaub in Spanien

Spanien ist eins der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Das dürfte wohl nicht zuletzt an den freundlichen Spaniern liegen. Gerade die Männer sind eigentlich fast immer offen für einen kleinen Flirt, verteilen gerne Komplimente und schätzen individuelle und selbstbewusste Frauen. Die stolzen Spanier flirten dabei viel über Blickkontakt, aber war der erfolgreich, geht es typisch südländisch mit einem recht körperbetonten Flirt weiter.

Männer, die ein Auge auf eine reizende Spanierin geworfen haben, sollten beachten, dass sie wahrscheinlich einen durchaus feurigen und starken Charakter hat und nicht auf plumpe Flirts steht. Also erst mal versuchen, den Blickkontakt aufzubauen. Wenn das gelingt und sie sich interessiert zeigt: Nicht zu lange warten, sondern einfach selbstbewusst den ersten Schritt machen!

Die wichtigsten Flirttipps für den Urlaub in Spanien sind also für Männer und Frauen gleich: Selbstbewusstsein zeigen und mit Blickkontakt starten!

Flirttipps für den Urlaub in Italien

In Italien hat eine Frau, die sich sexy und weiblich kleidet, einen deutlichen Flirt-Vorteil! Italiener überschütten hübsche Frauen geradezu mit Komplimenten - damit muss Frau auch erst einmal umgehen können. In Italien ist das ganz normal und nicht unbedingt Teil einer billigen Masche. Wem eine Anmache nicht zusagt, sollte sensibel beim Verteilen von Körben sein, denn die stolzen Italiener werden nicht gerne abgewiesen und können schnell beleidigt reagieren.

Für Männer gilt: Italienerinnen sollte man nicht damit beeindrucken, dass man sich verhält wie ein Italiener. Sprechen Sie sie lieber offen und locker an und überzeugen Sie mit Intelligenz, statt mit übertriebenen Komplimenten.

Die Flirttipps für den Urlaub in Italien sind für Frauen andere als für Männer. Die Frauen sollten sich einfach ein bisschen berieseln lassen - denn viel tun müssen sie in der Regel gar nicht, wenn sie von den Flirt-freudigen Italienern angesprochen werden. Die Männer sollten natürlich und vor allem locker bleiben!

Flirttipps für den Urlaub in Frankreich

Die Franzosen gehen beim Flirten schnell vom Blickkontakt zum Ansprechen über. Dabei streuen die Flirt-Weltmeister gerne viele charmante Komplimente mit ein. Und die müssen nicht immer nur über die schöne Frisur oder die hübschen Augen sein - auch der Körper, speziell die Beine werden gerne mit einem bewundernden Blick und warmen Worten bedacht. Frauen sollten sich also auf heftiges Flirten gefasst machen - doch keine Sorge: Wem das zu schnell geht, der braucht nur dezent ablehnend zu reagieren, denn das wird in der Regel schnell verstanden und akzeptiert.

Männer, die ihr Flirt-Glück bei einer Französin versuchen möchten, sollten dabei beachten, dass sie es gewohnt ist, charmante Komplimente zu erhalten. Zeigen Sie sich also unbedingt nonchalant, charmant und romantisch. Getrennte Rechnungen sind in Frankreich eher unüblich. Zeigen Sie sich also auch mal spendabel und laden Sie die Frau zum Kaffee ein.

Die Flirttipps für den Urlaub in Frankreich sind für Männer wie Frauen: Zeigen Sie Esprit und Charme. Punkten kann man bei den stolzen Franzosen in der Regel auch mit Komplimenten für die französische Küche, Kultur, Musik oder natürlich den Eiffelturm.

Flirttipps für den Urlaub sind also je nach Reiseziel durchaus unterschiedlich. Doch egal, wo man die Ferien verbringt - wer natürlich, entspannt und charmant offen auf die Menschen zu geht, der hat überall gute Chancen. Gerade wer eher etwas schüchtern ist, dem können die Flirttipps für den Urlaub ein bisschen Sicherheit geben. In jedem Falle sollte man sich bewusst sein, dass man nicht auf Teufel komm raus versuchen sollte, einen Urlaubsflirt zu starten. Genießen Sie den Flirt, wenn es sich ergibt und halten Sie sich ansonsten an Sonne, Strand und Meer.

Autorin: Anne Bartel, Platinnetz-Redaktion