Gesellschaft

Fasten – die Idee des Verzichts

Am Aschermittwoch ist hat das Feiern  vorerst ein Ende und die 40 Tage bis Ostern stehen für viele im Zeichen des Verzichts. Immer mehr Menschen nutzen die Zeit im Frühling, um sich im Verzicht zu üben und daraus gestärkt hervorzugehen.

Mehr…

Alleine um die Welt segeln – die Sehnsucht nach Abenteuer

Den Drang nach Freiheit, die Lust auf ein großes Abenteuer und eine gehörige Portion Mut braucht man, wenn man ganz alleine um die Welt segeln will. Diese Eigenschaften bewiesen 2009 gleich mehrere Jugendliche, die sich aufmachten, die Weltmeere zu durchfahren. Doch was treibt diese Jugendlichen an?

Mehr…

Helfer gegen den größten Hunger: Tafeln in Städten

In Deutschland, so denken viele Menschen, muss kein Mensch Hunger leiden. Die Wahrheit aber ist: Immer mehr Menschen sind nicht mehr in der Lage für ihr "täglich Brot" zu sorgen. Nicht nur Erwachsene, auch Kinder sind von Armut betroffen. Gut zu wissen, dass es in vielen Städten und Gemeinden die so genannten Tafeln gibt.

Mehr…

Kurzgefasst: Blaue Farbe fördert die Kreativität

Die Farbe Blau steigert die Kreativität, Rot hingegen die Konzentrationsfähigkeit. Dies stellten die kanadischen Forscher Ravi Mehta und Rui Zhu von der University of British Columbia in Vancouver im Rahmen ihrer Untersuchungen fest.

Mehr…

Wenn das Ich die Karriere bremst

„Warum werde ich nicht befördert, obwohl ich es verdient habe?“ Wer sich diese Frage stellt, sucht die Antwort meistens in der eigenen Qualifikation oder gibt sogar dem Chef die Schuld. Doch es kann auch am eigenen Auftreten liegen, wenn die Leistung nicht entsprechend gewürdigt wird.

Mehr…

Werther, Romeo und Cyrano: Was macht Tragik so romantisch?

Romeo und Julia ist wohl die Liebesgeschichte schlechthin. Shakespeare entfaltet in seinem Drama eine Handlung, wie sie tragischer nicht sein könnte – und wie sie romantischer nicht sein könnte. Denn gerade durch das Fehlen eines Happy Ends beweisen literarische Helden wie Romeo, dass ihre Liebe stärker ist als der Tod.

Mehr…

Das Erfolgsrezept des „Tatort“

Vor über 40 Jahren, am 29. November 1970 ging mit “Taxi nach Leipzig” der erste “Tatort” auf Sendung. Bis heute ist die Krimireihe die Beliebteste der Deutschen. Bei jeder Erstausstrahlung eines Falls sitzen etwa acht Millionen Fans vor dem Fernseher. Doch was macht den “Tatort” eigentlich so erfolgreich?

Mehr…

Gedächtnistraining im Alltag

Wer sein Gedächtnis auf Vordermann bringen möchte, kann das Gedächtnistraining leicht in den Alltag integrieren. Nicht immer muss es aufwendig und kompliziert sein, ganz im Gegenteil – je simpler, desto effektiver ist die Übung. Am besten ist es, wenn das Training ein fester Bestandteil des täglichen Lebens wird.

Mehr…

Allgemeinbildung

Allgemeinbildung

Mehr…

Lohnen sich Solaranlagen für Privathaushalte?

Immer mehr Häuser werden mit Solaranlagen ausgestattet. Kein Wunder, denn die Strompreise steigen, während die Sonne kostenlos und umweltfreundlich Energie zur Verfügung stellt. Erneuerbare Energien liegen im Trend und das mit Recht. Aber lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage wirklich?

Mehr…

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche