Gesellschaft

Das Leiden der Nutztiere für billige Lebensmittel

Ein knuspriges Hähnchen, ein Glas frische Milch und am Sonntag ein Frühstücksei und ein Müsli mit Joghurt. Gab es alles ganz günstig im Sonderangebot. Klingt gut. Was man dabei vergisst, ist das Leiden der Nutztiere, deren Produkte auf den Tellern landen. Was kann man dagegen tun?

Mehr…

Verbraucher in Bedrängnis – die neuen Mogelpackungen

Seit dem 11. April sind die Regelungen für Verpackungs-Größen liberalisiert. Abgesehen vom Alkohol unterliegen die Produkte des täglichen Bedarfs, wie zum Beispiel Lebensmittel, nun nicht mehr Vorschriften über Standardgrößen. Die Liberalisierung bietet den Herstellern mehr Spielraum.

Mehr…

Das Tagebuch – Kraftquelle mit Geschichte

Franz Kafka, Anne Frank, John Lennon oder Kurt Cobain: Sie alle haben es getan. Sie haben Tagebuch geführt. Wie viele andere hielten sie Gedanken, Gefühle und Ereignisse schriftlich fest, um sie zu ordnen und zu verstehen. Damit folgen sie einer langen Tradition des Tagebuchschreibens, die auch heute noch aktuell ist.

Mehr…

Über 100 Jahre Weltfrauentag

Am 8. März ist internationaler Frauentag oder kurz Weltfrauentag. Genau genommen ist es der Internationale Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Der Tag wird weltweit von Frauenorganisationen begangen und entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Mehr…

Mein Bahnhof soll schöner werden – Bahnhofspatenschaften

Kleinere Bahnhöfe sind oft das Ziel von Vandalismus. Aber auch die normale Verwitterung oder alltägliche Schäden können einem kleinen Bahnhof zusetzen, ohne dass es von der Deutschen Bahn zeitnah beseitigt werden kann. Bahnhofspaten kümmern sich um ihren Bahnhof und sorgen dafür, dass er in Ordnung bleibt.

Mehr…

Was ist eigentlich… Diversity Management?

"Vielfaltsmanagement" lautet die treffende Übersetzung dieses theoretischen Konzeptes der Unternehmenssteuerung. Die Bedeutung des in den USA entstandenen Konzepts ist inzwischen auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt erkannt worden.

Mehr…

Der berüchtigte „Klub 27“

Wieder ist ein großes musikalisches Talent vorzeitig von uns gegangen – Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 mit nur 27 Jahren. Ein Alter, in dem schon vor ihr hochbegabte Künstler aus dieser Welt schieden – Janis Joplin, Kurt Cobain oder Jim Morrison starben mit nur 27 Jahren.  Doch was hat es mit dem sogenannten “Klub 27” eigentlich auf sich?

Mehr…

Nervenkitzel pur: Die aktuellen Bestseller

Auf den aktuellen Bestseller-Listen finden Sie unter den Top 20 gleich mehrere Werke von Autoren wie Simon Beckett, Stephenie Meyer und Stieg Larsson. Krimis, Thriller und Fantasy-Geschichten haben Konjunktur – vor allem die düsteren unter ihnen.

Mehr…

HD Fernsehen – wie empfängt man hochauflösendes TV?

„So haben Sie Fernsehen noch nie gesehen!“, so werden derzeit die gestochen scharfen HD Bilder angepriesen. Mehr Details soll man erkennen, wacklige oder unscharfe Bilder gehören der Vergangenheit an. Damit man HD auf den heimischen Fernseher bekommt, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Mehr…

Das Gedächtnis: Haben wir alle einen Computer im Kopf?

Seit der Mensch denken kann, analysiert und erforscht er die eigenen Erinnerungen. Erklärungsmodelle gab es im Lauf der Zeit eine ganze Menge. In der heutigen Zeit wird das Gedächtnis passenderweise sehr oft mit der Festplatte eines Computers verglichen. Aber unser Gedächtnis ist viel mehr als ein PC.

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche