Gesellschaft

GEZ – was passiert mit unseren Gebühren?

Bei nicht wenigen Bundesbürgern erzeugen diese drei Buchstaben ein leichtes Schaudern: GEZ. Doch wofür steht diese Abkürzung? Die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) ist eine Gemeinschaftseinrichtung der ARD-Landesrundfunkanstalten, des ZDF und des Deutschlandradio. Ihre Aufgabe besteht darin, die Rundfunk- und Fernsehgebühren einzuziehen.

Mehr…

Gedächtnistraining mit der Mnemotechnik

Eine der einfachsten Formen, beim Gedächtnistraining größere Erfolge zu erreichen, besteht in der Anwendung der Mnemotechnik. Schon in der Antike war die Methode bekannt, die man im Volksmund seit Urzeiten Eselsbrücken nennt. Die effektive Technik kann jeder anwenden – hier erfahren Sie wie sie funktioniert.

Mehr…

Krankenversicherung und Co. Wie viel Schutz ist wirklich nötig?

In welchen Lebenssituationen sich Menschen auch befinden – die meisten von ihnen streben danach, sich so gut es geht vor den Unwägbarkeiten des Lebens zu schützen. Von dieser weit verbreiteten Haltung profitieren die Versicherungskonzerne. So gibt es kaum eine Katastrophe oder Unglück, gegen das man sich nicht versichern könnte.

Mehr…

Energie sparen durch Wärmeisolierung

In Zeiten steigender Energiepreise gewinnt das Thema Wärmedämmung mehr und mehr an Gewicht. Für alle, die durch die richtige Hausdämmung Energie – und dadurch bares Geld – sparen wollen, haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema zusammengestellt.

Mehr…

Schlagermusik und Pop

Schlagermusik hat nicht gerade ein beneidenswertes Image. Aber gerade dieser Bereich der Unterhaltung bietet ein paar positive Überraschungen: Sieht man genauer hin, ist das Zielpublikum viel größer als man annehmen könnte. Die Unterschiede zum deutschsprachigen Pop sind dabei kleiner als man denkt.  

Mehr…

Andrea Jürgens

Andrea Jürgens

Mehr…

Enterbt – was nun?

Von Enterbung spricht man, wenn dies dem Erbvertrag oder einem Testament ausdrücklich zu entnehmen ist. Auch wenn einfach nur jemand anderes oder Dritte als Erben eingesetzt sind, liegt eine Enterbung vor.

Mehr…

Emoticons

Dem geübten User sind sie durchaus geläufig, aber ab und zu sieht man doch auch einmal neue Emoticons. So bezeichnet man eine Folge von Satzzeichen, die zum Beispiel ein lachendes Gesicht bilden. Der Smiley ist das älteste und wohl bekannteste Emoticon, aber wahrscheinlich kommen täglich neue hinzu. Heute werden diese standardmäßig von den meisten Programmen als Grafik dargestellt.

Mehr…

Steuern und Steuererklärung: Der Weg aus dem Papierwust

Lästige Angelegenheiten pflegt der Mensch gerne vor sich her zu schieben. Oder haben Sie schon Ihre Steuererklärung fürs vergangene Jahr gemacht? Als Arbeitnehmer haben Sie in der Regel bis Ende Mai Zeit – wenn Sie keinen Verlängerungsfrist-antrag stellen oder einen Steuerberater beauftragen.

Mehr…

Richtig bewerben dank Bewerbungstraining

Beim Bewerbungstraining kann man so einiges lernen. Vom richtigen Auftreten beim potentiellen neuen Chef bis hin zum perfekt gestalteten Lebenslauf. An praktischen Beispielen, an den eigenen Unterlagen und mit der Unterstützung von Profis kann ein Bewerbungstraining jedem helfen, der auf Arbeitssuche ist.

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche