Krankheiten

Was passiert bei einer Gehirnerschütterung?

Jeder kann mit dem Begriff Gehirnerschütterung etwas anfangen. Was aber genau passiert, wenn das "Gehirn erschüttert" wird? Und wie gefährlich ist eine solche Verletzung? Oft werden die Folgen einer solchen Kopfverletzung auch deutlich unterschätzt. Eine ärztliche Untersuchung sollte in jedem Fall erfolgen.

Mehr…

Hörgeräte können Schwerhörigkeit entgegenwirken

Die Prognose der Experten ist erschütternd: 900 Millionen Schwerhörige wird es im Jahr 2050 auf der ganzen Welt geben. Demnach wird jeder Zweite im Alter schwerhörig sein. Bereits heute muss jeder Dritte mit Hörverlust leben. Dabei kann man diesem Verlust durch Früherkennung und der richtigen Therapie entgegenwirken.

Mehr…

Die Angst vor Schweinegrippe

2009 sorgte eine Pandemie weltweit für Aufregung und Angst in der Bevölkerung: Die Schweinegrippe oder auch Pandemie H1N1 2009/10 genannt. Im Januar 2010 wurde die von der Schweinegrippe verursachten Todesfälle auf mindestens 15.174 Tote geschätzt.

Mehr…

Altersflecken sind ein Problem, aber keine Krankheit

Altersflecken können für manche Menschen eine enorme Belastung sein. Meist aber handelt es sich bei ihnen um ein medizinisch unbedenkliches Problem, das eher kosmetische Eingriffe erfordern kann. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollte man sie dennoch vom Hautarzt überprüfen lassen. 

Mehr…

Blinddarmentzündung ist keine Kinderkrankheit

Zwar sind von einer Blinddarmentzündung meist Kinder und Heranwachsende betroffen, allerdings kann die Krankheit in jedem Lebensalter auftreten. Sie ist in den meisten Fällen nicht besonders gefährlich, aber bei einem Verdacht sollte dennoch so schnell wie möglich reagiert werden.

Mehr…

Gehirnentzündung – wie gefährlich ist sie?

Gehirnentzündung, auch Enzephalitis, ist eine Entzündung des Gehirns, die in den meisten Fällen durch Viren ausgelöst wird. Im leichten Verlauf wird die Erkrankung häufig gar nicht bemerkt. Sie tritt dann etwa im Rahmen einer Grippe auf und klingt zusammen mit ihr wieder ab. Eine schwere Gehirnentzündung hingegen kann sehr gefährlich sein.

Mehr…

Nagelpilz

In Europa leiden etwa fünf bis zwölf Prozent der Menschen an Nagelpilz, einer Infektion an den Finger- und Fußnägeln, die meist durch sogenannte Fadenpilze verursacht wird. Nagelpilz ist zwar keine gefährliche Erkrankung, lässt die Nägel aber nicht sehr hübsch aussehen.

Mehr…

Borreliose – eine ernstzunehmende Krankheit

Borreliose ist eine Infektions-Krankheit, die in den meisten Fällen von Zecken übertragen wird. Zecken sind Spinnentiere und gehören zu den Parasiten. Das heißt, sie ernähren sich vom Blut anderer Säugetiere und damit auch von dem  Blut des Menschen.

Mehr…

Die Erkrankungen an Morbus Crohn nehmen zu

In den letzten Jahren sind die Fälle von Morbus Crohn konstant gestiegen. Zwar handelt es sich dabei immer noch um eine eher seltene Erkrankung, aber mit dem allgemeinen Anstieg der Lebensdauer wird auch diese Form der Darmentzündung zu einem Problem.

Mehr…

Gallensteine werden von Betroffenen oft nicht bemerkt

Gallensteine haben viel mehr Menschen als man denkt: Häufig sind mit ihnen aber keine Probleme verbunden. In manchen Fällen aber entsteht eine Kolik, die zu heftigen Schmerzen führen kann und einen medizinischen Eingriff notwendig macht.

Mehr…

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche