Grillrezepte – Bruschetta vom Grill

Die frischen Ciabattaschnitten kennt man normalerweise aus dem Ofen. Sie schmecken aber auch vom Grill besonders gut und sind eine ideale Beilage für deftige Fleischgerichte. Wer nichts gegen Knoblauch hat, sollte die knusprigen Ciabattascheiben einmal auf den Grill legen.

Bruschetta vom Grill (für 2 Personen)

1 Ciabatta
1 Tomate
1 Knoblauchzehe
2 EL Ketchup
1 EL Olivenöl
½ EL Basilikum

Das Ciabattabrot in Scheiben schneiden und kurz auf dem Grill von einer Seite anrösten. Anschließend die Tomate in kleine Würfel schneiden und mit dem Ketchup, der gepressten Knoblauchzehe, dem Öl und dem Basilikum vermischen. Diese Mischung auf die bereits angerösteten Brotscheiben geben und kurz auf dem Grill lassen, so dass auch die andere Seite angeröstet wird.

Autor: Edgar Naporra, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche