Grillrezepte – Currywurst

Die Currywurst ist ein sehr beliebtes Gericht, das man in der Regel vom Imbiss kennt. Dabei ist Currywurst sehr leicht selbst herzustellen. Da die Bratwurst beim Grillen sowieso meist schon dabei ist, muss man nur noch die köstliche Sauce zubereiten.

Currywurst (für 4 Portionen)

8 Bratwürste
1 Zwiebel
250 g Ketchup
2 EL Currypulver
1 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
3 EL Balsamico
2 EL Honig
1 TL Sojasauce
1 TL Chilipulver

Die Würste werden gegrillt. Für die Sauce wird die Zwiebel kleingehackt und in dem Olivenöl glasig angebraten. Das Tomatenmark wird hinzu gegeben, kurz mitgeröstet und mit etwas Wasser abgelöscht. Dann gibt man den Ketchup, Balsamico und Honig dazu und lässt alles kurz köcheln. Die Sauce wird anschließend mit Sojasauce, Curry und Chili abgeschmeckt. Wem die Sauce zu dick ist, kann sie mit Wasser verdünnen.

Autor: Marcel Exner, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche