Grillrezepte – Gefüllte Tomaten

Grillen mit Gemüse bedeutet nicht, dass man es unbedingt auf den Grill legen muss. Auch als kalte Beilage zu Grillfleisch eignet es sich hervorragend. Als Beilage gilt für das Gemüse jedoch das Gleiche wie für gegrilltes Gemüse: Mit einer leckeren Füllung schmeckt es viel besser. Auch bei Tomaten!

Gefüllte Tomaten (für 4 Personen)

4 große Tomaten
Schnittlauch und Petersilie
2 EL Salatmayonaise
2 EL Sahne
1 Prise Salz
2 Scheiben gekochten Schinken
2 EL Dosenmais
2 EL Dosenerbsen

Die Tomaten werden gewaschen und abgetrocknet. Von den Tomate werden "Deckel" abgeschnitten, die aufbewart werden müssen. Die Tomaten werden anschließend mit einem Teelöffel ausgehöhlt. Das Schnittlauch und die Petersilie werden gewaschen und kleingeschnitten. In einer Schüssel wird die Mayonaise, die Sahne, die Kräuter und das Salz vermischt. Der Schinken wird in feine Würfel geschnitten und mit dem Mais und den Erbsen zur Mayonaisemischung gegeben. Nachdem alles verrührt wurde, werden die Tomaten damit gefüllt und mit den Deckeln geschlossen.

Autor: Marcel Exner, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche