Grillrezepte – gegrillte Bohnen

Die einfachsten Rezepte sind oftmals die leckersten, das kann auch für Grillrezepte gelten. Im Allgemeinen stehen grüne Bohnen wahrscheinlich nicht an erster Stelle, wenn es um Lieblingsgerichte geht. Dennoch kann man daraus mit einfachen Mitteln und wenig Aufwand eine leckere Beilage zaubern.

Gegrillte Bohnen (für 4 Portionen)

280 g grüne Bohnen aus dem Glas
1 Zwiebel
Kräuterbutter
Kräutersalz, Pfeffer

Die Bohnen werden in ein Sieb gekippt, um abzutropfen. Als nächstes wird die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten. Die Bohnen werden auf vier Stücken Alufolie gleichmäßig verteilt. Anschließend gibt man die Zwiebelwürfel dazu und würzt das Gas nach Belieben mit Pfeffer und Salz. Bevor man die Bohnen mit der Folie zu Päckchen verschließt und auf den Grill legt, gibt man die Kräuterbutter darauf. Die Bohnen sind fertig, wenn die Zwiebeln glasig sind. Vor dem Servieren kann man nach Belieben noch einmal Kräuterbutter dazugeben.

Autor: Marcel Exner, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche