Grillrezepte – Kräuterbutter

Zum Grillen passt Kräuterbutter hervorragend, weil sie den Geschmack von Fleisch verfeinern kann und auch gut zu Beilagen wie Brot oder Kartoffeln passt. Dabei lässt sie sich ganz einfach selbst herstellen und nach Geschmack variieren. Bei optimaler Zubereitung kann die richtige Kräuterbutter den Grillabend zu einem Erlebnis machen.

Kräuterbutter (für 4 Personen)

250 g Butter
½ TL Salz
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Paprikapulver
1 EL Basilikum, getrocknet
1 EL Majoran, getrocknet
1 EL Oregano, getrocknet
Pfeffer

Die etwas weich gewordene Butter in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Wenn die Butter weich genug ist, alles verrühren. Mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Anstelle der Kräuter kann man auch eine Packung Tiefkühlkräuter verwenden.

Autor: Edgar Naporra, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche