Grillrezepte – Senf-Dip

Diese Senf-Soße eignet sich hervorragend zum Grillen. Der Senf-Dip passt besonders gut zu Fleisch, bringt aber auch an Gemüse den richtigen Pfiff. Durch die Zwiebeln und Cornichons ist der Senf-Dip eigentlich keine reine Soße. Der Senf-Dip ist sehr einfach und gut vorzubereiten, so dass er sich für eine Grillparty eignet.

Senf-Dip (für 4 Personen)

75 g Silberzwiebeln
75 g Cornichons
100 g Crème fraîche
2 EL Senf, körnig
2-3 EL des Cornichon-Suds
Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Die Cornichons und die Silberzwiebeln hacken. Den Senf, die Crème fraîche mit dem Sud verrühren und mit dem Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Zwiebeln und die Cornichons unterrühren.

Autorin: Anne Bartel, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche