Grillrezepte – Süße Desserts

Grillen ist von jeher eine herzhafte Domäne. Selten gibt es bei klassischen Grillfesten Nachtisch oder Süßes zwischendurch. Deshalb sind Grillrezepte für süße Desserts Mangelware und jedem, der einmal mit einer süßen Überraschung bei einem Grillfest erscheint, wird besondere Beachtung geschenkt werden.

Obst-Spieße (für 4 Personen)

50 cl Rum
2-3 EL Honig
1 Orange
4-5 Kiwis
1-2 Schalen Erdbeeren
2-3 Bananen
3-4 EL Zucker
3 -4 EL Zitronensaft

Zuerst müssen Sie natürlich die Spieße besorgen. Sie können dafür normale Schaschlik-Spieße verwenden. Den Zucker zusammen mit dem Rum und dem Zitronensaft vermengen. Danach jede Obstsorte einzeln entsprechend schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Obst danach in die Rum-Marinade einlegen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Schließlich die Spieße fertig machen, also die verschiedenen Obstsorten nach Geschmack aufreihen und die gepresste Orange mit der Rum-Marinade und dem Honig aufkochen. Diese etwas dickere Marinade dann noch zusätzlich auf die Spieße pinseln und diese dann nochmal für zwei, drei Minuten auf den Grill legen.

Autorin: Nele Zymek, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche