Grillrezepte – Thunfischsteaks

Das feste Fleisch eines Thunfischsteaks kann auch Grillfreunde begeistern, die mit Fischgerichten eigentlich nicht viel anfangen können. Richtig mariniert sind die Steaks eine schmackhafte Alternative auf dem Rost und problemlos zubereitet.

Thunfischsteaks (für 2 Personen)

2 Thunfischsteaks
3 EL Sojasauce
1 EL Worcestersauce
1 EL Senf
1 TL Zucker
1 El Öl

Worcestersauce, Sojasauce, Senf, Zucker und Öl vermischen und den Thunfisch mindestens 2 Stunden im Kühlschrank einlegen. Den Fisch unter wenden anschließend etwa 10 Minuten grillen und währenddessen immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Autor: Edgar Naporra, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche