Leckere Grillrezepte für Anfänger und Profis

Sie sind auf der Suche nach Grillrezepten? Wenn es nicht immer nur Bratwurst und Schweinenackensteak sein soll, dann finden Sie hier die richtige Inspiration. Denn Grillrezepte können abwechslungsreich und ausgefallen sein. Wer einmal etwas Neues ausprobieren möchte, findet hier leckere Grillrezepte.

Lachs- und Scampi-Spieß (für 2 Personen)

200 g Lachsfilet
12 Scampi
3 Knoblauchzehen
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Bund Basilikum
Petersilie und Dill nach Geschmack
4 EL Olivenöl
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Dieses Grillrezept ist ideal zum Vorbereiten. Sowohl der Lachs als auch die Scampi eignen sich hervorragend zum Grillen und sind dabei noch fettarm und lecker. Den Knoblauch pressen, die Zwiebeln und Kräuter fein hacken und alles mit dem Öl und dem Zitronensaft vermischen, salzen und pfeffern. Scampis putzen, das Lachsfilet in 8 gleichmäßige Stücke zerschneiden und etwa eine Stunde in der Marinade durchziehen lassen (kann auch ruhig länger marinieren).
Die Paprika in gleich große Stücke teilen und die Spieße abwechselnd mit Scampi, Lachs und Paprika aufziehen, so dass jeder 2 Spieße bekommt. Von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen.

Cevapcici (für 2 Personen)

300 g Hackfleisch (Rind oder gemischt)
etwa 40 g geriebener Käse
40 ml Sahne
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Paniermehl
Paprikapulver, Currypulver, Salz, Pfeffer

Knoblauch und Zwiebeln fein hacken, mit dem Fleisch, dem Käse und der Sahne vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Alles gut vermengen und anschließend daraus Cevapcicis formen (Durchmesser: etwa 4 cm, Länge: etwa 10 cm). Die Cevapcicis gute 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden grillen.

Honig-Schnitzel am Spieß (für 2 Personen)

400 g Schweineschnitzel
1 Knoblauchzehe
2 EL Honig
2 EL mittelscharfer Senf
2 EL Öl
Paprikapulver, Chilipulver, Salz, Pfeffer

Den Knoblauch pressen und gut mit dem Honig, Senf, Öl vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Schnitzel waschen, klopfen und der Länge nach in Streifen schneiden (etwa 1,5 cm Breite). Die Fleischstreifen der Länge nach auf Schaschlikspieße auffädeln und mehrere Stunden in der Honigmischung marinieren. Unter mehrmaligem Wenden 5 bis 10 Minuten grillen.

Autorin: Anne Bartel, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie kostenlos Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche