Mit einem Erbe Gutes tun – aber richtig!

2,6 Billionen Euro – das ist die Summe der Vermögenswerte, die bis 2020 in Deutschland vererbt werden soll. Die repräsentative GfK-Umfrage „Gemeinnützig es Vererben in Deutschland“ der Initiative „Mein Erbe tut Gutes . Das Prinzip Apfelbaum“ zeigt jetzt: Bereits jeder zehnte Deutsche über 60 Jahre würde mit seinem Erbe auch einen guten Zweck unterstützen, bei Kinderlosen sogar jeder dritte. Wie das geht und dass man bereits mit kleineren Beträgen viel bewirken kann, wissen aber längst nicht alle. Die Initiative „Mein Erbe tut Gutes“ bietet Rat und Orientierung. Denn in dem Wunsch, einen guten Zweck zu bedenken, liegt ein großes Potenzial für das Gemeinwohl: Viele Menschen möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche