Lavendelhonig

Lavendelhonig

Jeder kennt die Farbenpracht und den herrlichen Duft von Lavendel. Häufig wird er auch als ätherisches Öl verwendet. Eher unbekannter, aber sehr köstlich ist der Lavendelhonig. Dieser Honig wird häufig in Südfrankreich hergestellt. Reinen Lavendelhonig erkennen Sie an seine Färbung. Lavendelhonig ist sehr hell und besonders cremig. Sein Aroma ist mild und zart. Besonders köstlich werden Honige, wenn die Bienen nur von bestimmten Blütensorten Nektar sammeln. In diesem Fall eben ausschließlich Lavendel für den Lavendelhonig. Charakteristisch für die Lavendelpflanze ist der trockene Boden und das mediterrane Klima bei dem sie gedeiht. Lavendelhonig überzeugt von daher mit Vollblumigkeit und bringt uns die Sonne Frankreichs auf den Frühstückstisch.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche