Pinienhonig

Pinienhonig

Pinienhonig ist einer der weniger bekannten Honigsorten. Pinienwälder kennt man als Wälder in eher sonnenreichen Regionen. Der Honigtau der Allepo-Kiefer liefert den Stoff, den die Bienen zur Herstellung von Pinienhonig brauchen. Pinienhonig ist also ein Waldhonig, der mild und zugleich würzig ist. Pinienhonig ist aufgrund seiner Herstellung mit dem bekannten Waldhonig vergleichbar. Er hat eine sehr dunkle und kräftige Farbe. Pinienhonig kristallisiert besonders schnell, wie es bei Waldhonigen häufiger vorkommt. Pinienhonig ist herb und bringt die Sonne auf Ihren Essenstisch, wenn Sie seinen herben Charakter und seine Zitrus-Note probieren. Anders als ganz reiner Waldhonig enthält Pinienhonig außerdem auch noch Anteile von Wildkräutern und Doldenblütlern.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche