Lavazza Kaffee

Lavazza Kaffee

Die nach ihrem Gründer Luigi Lavazza benannte Firma mit Sitz in Turin ist die beliebteste Kaffeemarke Italiens und auch in Deutschland fast jedem Kaffeetrinker ein Begriff. Das Unternehmen ist heute noch in Familienbesitz und insgesamt in 80 Ländern vertreten. Emilio Lavazza, der Enkel des Gründers, brachte die Marke 1987 nach Deutschland und leitete bis 2008 die Firma fast 40 Jahre lang. Heute verkauft sich vor allem Espresso von Lavazza europaweit sehr gut. Im Jahr 2010 aber gab es Negativschlagzeilen für Lavazza Kaffee: Wegen illegaler Preisabsprachen wurden insgesamt acht Firmen zu Bußgeldern von insgesamt 30 Millionen Euro verurteilt. Auch Lavazza war unter den angeklagten Unternehmen.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche