Esoterische Lebensberatung zur Bewältigung von Lebenskrisen

Der Begriff Esoterik wird heute in verschiedenster Weise gebraucht. Zum einen bezeichnet er einen spirituellen Erkenntnisweg, zum anderen wird er auch für diverse spirituelle Lehren gebraucht. Wer esoterische Lebensberatung in Anspruch nehmen will, muss daher vorsichtig sein.
Esoterik als Begriff wird häufig missbraucht oder missverstanden. Menschen die nicht viel darüber wissen, können leicht betrogen werden, wenn sie eine esoterische Lebensberatung wollen. Im eigentlichen Sinn bedeutet Esoterik soviel wie "das Wissen von dem dahinter Verborgenen", abgeleitet aus dem griechischen Wort "esoterikos", was übersetzt "innen", "verborgen" oder "geheim" bedeutet. Berater, die esoterische Lebensberatung anbieten, beschäftigen sich also mit der Antwort auf die Fragen "Woher, Wohin und Warum". Menschen, die sich in Krisensituationen oder sonstigen verzweifelten Situationen befinden, stellen sich oft solche Fragen und suchen durch esoterische Lebensberatung Antworten.

Wie hilft die esoterische Lebensberatung den Menschen?

Esoterische Lebensberatung umfasst dabei verschiedenste Hilfsmittel aus unterschiedlichen Kulturen, die den Menschen aus der Krise helfen sollen. Darunter fallen auch Yoga und Meditation. Wer esoterische Lebensberatung in Anspruch nimmt, muss drei Schritte gehen: Da sich die meisten Menschen erst in Krisensituationen bestimmte Lebensfragen stellen, ist die Krisenbewältigung der erste Schritt, bei der die Menschen Hilfe bei esoterischen Beratern suchen. Der zweite Schritt ist die Erkenntnis von innen, zum Beispiel durch Meditation. Hierfür inspiriert die esoterische Lebensberatung den Menschen, zum Beispiel durch Literatur oder Gesprächen mit Lehrern. Diese haben zum Beispiel Kenntnis über den Zen-Buddhismus und vermitteln den Suchenden diese Kenntnis zur Lebensbewältigung. Am bedeutendsten ist der dritte Schritt, die Verwirklichung bzw. Übertragung der Lehren auf den Alltag der Menschen.
Man sollte jedoch vorsichtig sein, bei wem man die esoterische Lebensberatung in Anspruch nimmt. Esoterische Lebensberatung bedeutet den Suchenden auf den Weg der Erkenntnis zu bringen und ihm nicht bestimmte Gegenstände oder Utensilien zu verkaufen. Esoterik ist ein Oberbegriff und die esoterische Lebensberatung bedient sich vieler kultureller Hilfsmittel. Wer Hilfe sucht, sollte sie also nicht mit Zauberei oder Sektenkult verwechseln. Manche Menschen sind in Krisensituationen so verzweifelt, dass sie leicht solchen Dingen verfallen. Daher ist es wichtig, seriöse Berater aufzusuchen. Daher hilft vielleicht auch schon ein einfacher Yoga-Kurs oder Meditationsstunden.

Autor: Marcel Exner, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche