Handlesen

Handlesen

Das Handlesen wird auch Chiromantik genannt und ist eine sehr alte Methode, um Menschen die Zukunft vorauszusagen. Schon in der Antike wurde das Handlesen praktiziert. Im Barockzeitalter wurde mehrfach versucht, wissenschaftliche Belege für das Handlesen zu gewinnen, was allerdings erfolglos geblieben ist. Heute beschränkt sich das Handlesen ausschließlich auf das Gebiet der Esoterik, ist aber in diesem Rahmen immer noch enorm populär. Bei dieser Technik werden die Innenlinien einer menschlichen Hand nach bestimmten Vorgaben analysiert. Dabei werden die Vorhersagen in der Regel über einen längeren Zeitraum gemacht, der mindestens ein Jahr beträgt. Dass bis heute nicht klar ist, wie die Linien einer Hand entstehen, gibt vielen Esoterikern ein Argument für die Wirksamkeit des Handlesens. 

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche