Die richtige Tischdeko für das große Fest

Wer eine Jubiläumsfeier zur Silberhochzeit veranstaltet, macht sich natürlich automatisch auch Gedanken über die richtige Tischdeko. Die Möglichkeiten diesbezüglich sind groß und die eigene Kreativität gefragt!

Bei der Tischdeko kann man sich grob an der Dekoration für andere Feste orientieren. Nicht alles, aber vieles, was an Weihnachten die Tafel schmückt, kann man auch als Tischdeko für ein solches Jubiläumsfest verwenden. Das sollten die Gäste allerdings nicht bemerken, denn sichtbar aufbereitete Tischdeko wirkt alles andere als stilvoll. Viele Menschen basteln sich dabei die Tischdeko auch selbst. Mit Alufolie ausgekleidete und mit Silberlack besprühte Wellpappe oder Styropor kann manchmal schon genug Material sein, um die eigenen Ideen umsetzen zu können. Besonders ansprechend ist es, wenn man aus solchen Materialien die silberne Zahl 25 bastelt und diese gut sichtbar auf dem Tisch platziert. Besonders stilvoll sind auch Girlanden und Bänder, die über die Tische gezogen werden. Natürlich können frische Schnittblumen auf den Tischen nicht schaden: Rosen oder Gänseblümchen sind als Tischdeko sehr beliebt.

Die Tischdeko sollte sich auch nach dem Charakter der Gäste richten

Während bei der goldenen Hochzeit möglichst viel Tischdeko in der entsprechenden Farbe angebracht ist, sollte natürlich bei einem fünfundzwanzigjährigen Jubiläum silberne Tischdeko überwiegen. Welche Tischdeko genau am besten passt, ist natürlich von ganz unterschiedlichen Faktoren abhängig: Was entspricht dem Paar und den Gästen am besten? Und natürlich ist auch die Räumlichkeit nicht unwichtig: Wer eher rustikal in einer Scheune feiert, sollte die Tischdeko anders aussehen lassen als wenn die Feier in einem förmlich wirkenden Festsaal stattfindet. In einer Scheune sollte man eher kleine Schälchen mit Trockenpflanzen auf den Tischen platzieren. Diese können bei Bedarf silbern angesprüht werden, um den Anlass der Feier zusätzlich zu betonen und die Atmosphäre etwas festlicher zu gestalten. Aber man sollte es mit der Tischdeko generell und auch bei einer Silberhochzeit nicht übertreiben. Biertische beispielsweise sind nicht sonderlich breit, und zu viel Dekoration kann auch störend wirken.

Autor: Edgar Naporra, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche