Ideen für die Silberhochzeit

Steht eine Silberhochzeit an, wollen sowohl die Gastgeber als auch die Gäste etwas Besonderes planen. Oft wird verzweifelt nach Ideen für die Silberhochzeit gesucht. Das Jubiläumspaar will seinen Gästen einen unvergesslichen Abend bescheren und die Gäste wollen das Paar auf besondere Weise überraschen.

Oft entpuppt sich die Suche nach Ideen für die Silberhochzeit als schwierig, obwohl man sonst vor Ideen strotzt und gerne kreativ ist. Sicher, etwas ganz Individuelles ist immer am schönsten, anstatt das zu machen, was man schon auf anderen Feierlichkeiten gesehen hat. Doch eigene Ideen für die Silberhochzeit können auch dadurch kommen, dass man sich von anderen Anregungen holt. Im Freundeskreis, aus eigener Erfahrung durch andere Feiern oder im Internet kann man sich viele Anregungen und Ideen für die Silberhochzeit holen. Mit ein wenig Fantasie kommen somit vielleicht eigene Ideen, wie man der Silberhochzeit zu individuellem Glanz verhilft.

Ideen für die Silberhochzeit sammeln

Auch bewährte Klassiker können manchmal zu neuen Ideen verhelfen. Da man auf einer Feier natürlich für gute Stimmung sorgen will, empfehlen sich humoristische Einlagen, zum Beispiel in Form einer Silberhochzeitszeitung. Sie ist eine schon recht verbreitete Form, dafür aber auch eine der besten Ideen für die Silberhochzeit überhaupt, wenn es darum geht, gute Laune zu verbreiten. Man verteilt sie auf der Feier an die Gäste. Die Zeitung kann folgendermaßen aufgebaut werden: Wie es sich für eine Zeitung gehört, hat sie ein Titelblatt, das mit einem oder mehreren Fotos des Jubiläumspaares bedruckt ist. Mit einem zusätzlichen Gedicht an das Brautpaar kommt noch der Text dazu. Auf der Folgeseite können beispielsweise die Gäste mit einem humoristischen Gedicht begrüßt werden, mit dem man gemeinsam auf das Paar des Abends anstößt. Zusätzlich kann in der Zeitung noch eine lustige Festordnung abgedruckt sein, mit Sprüchen wie "§8: Getränke sind als feindselig zu betrachten und müssen vernichtet werden." Natürlich dürfen zwei humoristische Steckbriefe über Braut und Bräutigam nicht fehlen, mit Sprüchen wie "Geschlecht: vorhanden, Gesicht: schon sehr faltig". Daneben können natürlich auch nach Belieben und Fantasie andere Dinge in der Zeitung verarbeitet oder weitere Ideen für die Silberhochzeit gesammelt werden. Schließlich soll die Zeitung nur eine Anregung für weitere gute Ideen für die Silberhochzeit sein. Erlaubt ist alles, was die Stimmung erhöht oder einfach nur passend ist, hier ist die Fantasie gefragt.

Autor: Marcel Exner, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche