Sollen Geschenke zur Silberhochzeit mit hohen Kosten verbunden sein?

Geschenke zur Silberhochzeit zu überreichen gehört zum guten Ton. Aber wirklich gelungene Präsente zu finden, ist selbst bei guten Bekannten manchmal nicht wirklich einfach. Dabei ist die Frage nach dem finanziellen Aufwand natürlich groß.

Vor allem, wenn sich das Paar große Mühe gibt und den Festtag mit einer aufwändigen Feier zelebriert, ist es angemessen, wenn die Gäste auch zu diesem Anlass Geschenke zur Silberhochzeit präsentieren können. Man sollte sich im Vorfeld überlegen, ob es sich eher um etwas Zweckmäßiges oder eher um eine gediegene Aufmerksamkeit handeln soll. Dabei ist es eine gute Idee, zusammen mit anderen aus dem Bekanntenkreis eine größere Sache zu organisieren. Ein Urlaub als zweite Flitterwochen beispielsweise ist immer wieder beliebt und kann dabei natürlich nicht von einzelnen Hochzeitsgästen aufgebracht werden. In der Regel ist die Beteiligung bei solchen Sammelaktionen sehr groß, denn man bekommt als Geldgeber schließlich immer auch von den Organisatoren einige Mühe abgenommen und muss nur einen finanziellen Betrag in mehr oder weniger beliebiger Größe beisteuern.

Geschenke zur Silberhochzeit müssen nicht viel Geld kosten

Andererseits geht es auch nicht unbedingt um Geld und hohe Ausgaben. So manchem lange verheirateten Ehepaar sind teure Geschenke zur Silberhochzeit auch etwas peinlich und nicht immer angebracht. Zumindest Blumen sollten auf jeden Fall im Bereich des Möglichen sein, denn eine kleine Aufmerksamkeit hat jedes Paar mit Sicherheit verdient. Manchmal macht auch ein selbstgemachtes Geschenk mehr Freude als etwas, das viel Geld kostet. Dabei sollte man sich natürlich nach dem Charakter des Paares richten. Beliebte Geschenke zur Silberhochzeit sind auch ein speziell angefertigtes Hochzeitsalbum, das den bisherigen Lebensweg des Ehepaares nachzeichnet und am besten zusätzlich mit ein paar amüsanten Reimen ausgestattet ist. Im Zweifelsfall ist auch eine Kombination eine gute Idee: Ein größeres und auch etwas teureres Präsent und mehrere kleinere Geschenke zur Silberhochzeit als nette Aufmerksamkeiten sind eine Mischung, bei der man sich am wenigsten in Ton und Takt vergreifen kann.

Autor: Edgar Naporra, Platinnetz-Redaktion

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche