Garten

Top 5 der Frühlingsblumen

Der Winter geht vorüber, doch noch ist der Frühling nicht so recht angekommen. Die Zeit des "grau in grau" ist vorbei, und der Blick sehnt sich nach ein paar fröhlichen Farbtupfern. Aber was ist das? Im tristen Braun des Gartens recken sich bunte Flecken aus der Erde. Der Fleiß der herbstlichen Gartenarbeit wird nun endlich mit einer frühlings-haften Blumenpracht belohnt.

Mehr…

Maulwurfsgrillen im Garten

Maulwurfsgrillen können im Gemüsegarten zu einer echten Plage werden. Die unterirdisch lebenden Tiere können Wurzeln beschädigen und Jungpflanzen zerstören. Die Tiere sind andererseits aber auch vom Aussterben bedroht. Was kann man als Gärtner gegen sie unternehmen?

Mehr…

Was man bei der Schädlingsbekämpfung beachten sollte

Wer auf chemische Hilfsmittel bei der Schädlingsbekämpfung verzichten will, hat eine Reihe von Möglichkeiten, wie man auf umweltfreundlichem Weg den Garten schützen kann. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern sorgt auch dafür, dass die Ernte nicht durch künstliche Zusätze verdorben wird.

Mehr…

Gartenteich

Gartenteich

Mehr…

Würze aus dem Kräutergarten: Gartenfrisch auf den Tisch

Basilikum, Petersilie, Bärlauch, Rosmarin, Thymian, Dill und Schnittlauch – nichts geht über den Duft und Geschmack von gartenfrischen Küchenkräutern. Ob zum Würzen des Dressings, Marinieren des Grillfleischs oder Verfeinern der Nudelsauce – im eigenen Kräutergarten können Sie für jedes Gericht die passende Würze züchten.

Mehr…

Ein Naturgarten ist keine Wildnis

Auf den ersten Blick sieht ein Naturgarten etwas ungepflegt und verwildert aus. Aber die natürliche Vielfalt ist in solchen Anlagen weitaus größer als in teilweise steril wirkenden Gärten. Entgegen mancher Meinung erfordert ein solcher Garten aber sehr wohl ein gehöriges Maß an Arbeit und Pflege.

Mehr…

Hortensien pflanzen und pflegen

Hortensien gehören zu den beliebtesten Ziersträuchern überhaupt. Sie eignen sich hervorragend als Kübelpflanzen, können aber auch im Garten angebaut werden. Wer Hortensien pflanzen möchte, sollte sich vorher über Charakter und Lebensbedingungen dieser Halbsträucher informieren.

Mehr…

Schwimmteich

Schwimmteich

Mehr…

Kompost als organischer Dünger

Wer seinen Garten pflegt, sollte auch kompostieren! Organischer Dünger ist im Gegensatz zu der Verwendung von Chemie in vieler Hinsicht die bessere Wahl. Wie macht man Kompost und wie nutzt man ihn am besten? Welche Regeln sollten bei der Kompostherstellung und -verwendung beachtet werden?

Mehr…

Was tun bei einer Ameisenplage im Garten?

Fast jeder Hobbygärtner wurde schon einmal das Opfer einer Ameisenplage. Die an sich nützlichen Tiere können schnell zu einem echten Problem werden, wenn sie an den falschen Stellen auftreten. Dabei gibt es heute eine Reihe unterschiedlicher Mittel und Wege, Ameisen aus dem Garten zu verbannen,  ohne die Chemiekeule auszupacken.

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche