Garten

Gemüse anbauen im eigenen Garten

Bio-Produkte liegen voll im Trend und vor allem Obst und Gemüse aus ökologischem Anbau stehen auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Warum also nicht gleich das Gemüse selbst anbauen? Immer mehr Leute greifen jetzt zu Gartenhandschuhen, Harke und Gießkanne und erfreuen sich an der frischen Ernte aus dem eigenen Gemüsebeet.  

Mehr…

Ein japanischer Garten und seine Philosophie

Ein typischer japanischer Garten besticht durch einen einzigartigen Charakter, der von einer ganz eigenwilligen Philosophie bestimmt ist. Perfekte Harmonie und meditative Ruhe strömt ein solcher Ort aus, der ganz der japanischen Kultur entspricht. Auch in Deutschland finden sich immer mehr solche Anlagen.

Mehr…

Mit Gartenzwergen und Co den Garten gestalten

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie man mit Figuren den Garten gestalten kann. Gartenzwerge, Windmühlen oder moderne Skulpturen verändern den Charakter einer Grünfläche enorm. Aber nicht alles passt dabei immer gut zusammen. Die Redaktion gibt Beispiele für ein Zusammenwirken von Dekoration und Pflanzenwelt.

Mehr…

Bachlauf

Bachlauf

Mehr…

Top 5 der Frühlingsblumen

Der Winter geht vorüber, doch noch ist der Frühling nicht so recht angekommen. Die Zeit des "grau in grau" ist vorbei, und der Blick sehnt sich nach ein paar fröhlichen Farbtupfern. Aber was ist das? Im tristen Braun des Gartens recken sich bunte Flecken aus der Erde. Der Fleiß der herbstlichen Gartenarbeit wird nun endlich mit einer frühlings-haften Blumenpracht belohnt.

Mehr…

Maulwurfsgrillen im Garten

Maulwurfsgrillen können im Gemüsegarten zu einer echten Plage werden. Die unterirdisch lebenden Tiere können Wurzeln beschädigen und Jungpflanzen zerstören. Die Tiere sind andererseits aber auch vom Aussterben bedroht. Was kann man als Gärtner gegen sie unternehmen?

Mehr…

Was man bei der Schädlingsbekämpfung beachten sollte

Wer auf chemische Hilfsmittel bei der Schädlingsbekämpfung verzichten will, hat eine Reihe von Möglichkeiten, wie man auf umweltfreundlichem Weg den Garten schützen kann. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern sorgt auch dafür, dass die Ernte nicht durch künstliche Zusätze verdorben wird.

Mehr…

Gartenteich

Gartenteich

Mehr…

Würze aus dem Kräutergarten: Gartenfrisch auf den Tisch

Basilikum, Petersilie, Bärlauch, Rosmarin, Thymian, Dill und Schnittlauch – nichts geht über den Duft und Geschmack von gartenfrischen Küchenkräutern. Ob zum Würzen des Dressings, Marinieren des Grillfleischs oder Verfeinern der Nudelsauce – im eigenen Kräutergarten können Sie für jedes Gericht die passende Würze züchten.

Mehr…

Ein Naturgarten ist keine Wildnis

Auf den ersten Blick sieht ein Naturgarten etwas ungepflegt und verwildert aus. Aber die natürliche Vielfalt ist in solchen Anlagen weitaus größer als in teilweise steril wirkenden Gärten. Entgegen mancher Meinung erfordert ein solcher Garten aber sehr wohl ein gehöriges Maß an Arbeit und Pflege.

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche