Finanztipps

Lotto spielen: Ist Glück kalkulierbar?

Wir haben es alle schon gehört: Die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen, ist verschwindend gering. Eher wird man vom Blitz getroffen. Und trotzdem: Entgegen jeder Vernunft können tausende von Menschen es nicht lassen: Sie fordern Woche für Woche ihr Glück heraus.

Hartz 4 – unklare Regelungen führen zur Klagewelle

Was einst als rettende Jahrhundertreform gedacht war, ist inzwischen als umstrittenstes Gesetz der Schröder-Ära in die Politikgeschichte eingegangen: Hartz 4. Seit seinem Inkrafttreten im Jahr 2005 sorgt Hartz 4 für eine nicht abreißende Flut von Klagen der Empfänger. Schuld sind unklare Gesetzesformulierungen.

Die Hilfe für Wenigverdiener: Der Antrag auf Wohngeld

Fast jedem sind Zuschüsse vom Staat wie Kindergeld, Arbeitslosengeld oder Bafög ein Begriff. Dagegen noch weniger bekannt, aber seit 2009 immer häufiger in den Schlagzeilen ist das Wohngeld. Denn das Wohngeldgesetz garantiert jedem Haushalt die Sicherung eines bestimmten Wohnungsstandards.

Existenzgründung geplant? So geht alles glatt

Existenzgründung – das klingt nach einem Job für junge Leute. Man kommt frisch aus der Ausbildung oder von der Uni und möchte sich etwas aufbauen. Doch um erfolgreich ein Unternehmen zu gründen, muss man Erfahrung haben. Und die kommt nun mal nur mit den Jahren.

Ein Kredit von Freunden oder der Familie

Wer dringend Geld benötigt, aber von der Bank keinen Kredit bekommt, dem bleibt als letzter Ausweg oft nur, Freunde oder Verwandte um Geld zu bitten. Nimmt man einen privaten Kredit auf, sollte man einige Formalien beachten, damit die Freundschaft oder Familie nicht am Geld zerbricht – denn das geschieht leider häufig.

Finanzen regeln und sparen in Zeiten der Krise

Beeinflusst die Krise am Finanzmarkt auch Ihr Sparverhalten? Trauen Sie den Banken noch oder sind Sie mutig und investieren gerade jetzt? Dass die Krise das Verhältnis der Menschen zu Geld und Finanzen verändert hat, ist unbestritten. Doch wo investieren die Deutschen und wo setzen sie den Rotstift an?

Die Bank im Internet: Welche Vorteile hat sie gegenüber der Filiale?

Nachdem immer mehr Kunden ihre Geldgeschäfte nicht mehr in ihrer Bank abwickeln, sondern Online-Banking betreiben, wachsen auch die Kundenzahlen der Direktbanken. Die verfügen über kein eigenes Filialnetz, so dass die Kunden ihre Finanzen ausschließlich online regeln. Für die Bank eine Kostenersparnis. Und für den Kunden?

Baufinanzierung und Bausparvertrag

Viele Menschen erfüllen sich im Laufe des Lebens den Traum vom eigenen Haus. Diesen zu realisieren ist meist ein finanzieller Kraftakt, doch da viele Finanzexperten die eigene Immobilie als Grundsäule der Altersvorsorge sehen, ist dies ein wichtiger Schritt. Wer einmal in den eigenen vier Wänden wohnt, hört jedoch nicht auf zu träumen.

Vererben und erben – das Wohnrecht

Gemeinsam mit dem Partner alt werden – davon träumen viele Menschen. Doch mit dem Tod des Lebenspartners werden plötzlich viele Fragen aufgeworfen: Was geschieht mit der Wohnung oder mit dem gemeinsam bewohnten Haus? Darf man Einrichtung behalten? Und welche Rechte hat die Familie des verstorbenen Partners?

Kurzgefasst: Steuersystem begünstigt Einverdiener-Ehen

In Deutschland sind verheiratete Paare steuerlich benachteiligt, wenn beide erwerbstätig sind. Das bescheinigt eine entsprechende Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Gemäß dieser ist die Steuerbelastung im Vergleich zu den meisten anderen Ländern nicht nur sehr hoch – das System benachteiligt zusätzlich auch noch Paare, bei denen beide berufstätig sind.

Finden Sie kostenlos Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche