Frisch verliebt

Das große Kennenlernen von Familie und Freunden des Partners

Wenn sich eine neue Beziehung festigt, ist es an der Zeit, Familie und Freunde des Partners kennenzulernen. Da mischt sich oft Nervosität oder gar Angst unter die Vorfreude. Was, wenn man mich nicht herzlich aufnimmt? Wenn die Vertrauten des Partners mich als unpassend empfinden? Oder wenn ich selbst sein soziales Umfeld ablehne?

Das erste Treffen Zuhause – Aufgeräumt oder authentisch?

Lädt man seinen Schwarm zum ersten mal in die eigenen vier Wände ein, ist das etwas Besonderes. Wie wird er auf die Wohnung reagieren? Mag er den Stil oder fühlt er sich unwohl? Eins ist sicher: Die Wohnung verrät viel über die Persönlichkeit: Sollte man also versuchen, den Eindruck aufzupolieren oder lieber authentisch bleiben?

Verliebt sein macht blind – Warum der Körper verrückt spielt

Das körperliche Gleichgewicht kommt aus dem Takt, trotzdem geht es den Betroffenen blendend. Wer verliebt ist, erregt bei Außenstehenden dagegen den Verdacht, auf einen Schlag seine Zurechnungsfähigkeit verloren zu haben. Wissenschaftler behaupten sogar: Verliebtheit ähnelt dem Verhalten von Geisteskranken.

Schmetterlinge im Bauch – wie man das Kribbeln lange erhält

„Es waren seine Augen!“, schwärmt Elke, 46. „Ich kann mich genau daran erinnern. Er stand vor mir an der Essensausgabe in der Kantine. Wir griffen beide nach dem letzten Schokopudding. Unsere Hände berührten sich und wir schauten uns an. Er lächelte und sagte: ‚Bitte! Nehmen Sie!’ Da war mir der Pudding schon völlig egal.“

Auch reife Frauen und Männer können frisch verliebt sein!

Frisch verliebt mit 60? Wenn reife Frauen oder Männer ihren zweiten Frühling erleben, ist das wie beim ersten Mal. Fast zumindest, denn das Kribbeln und die Schmetterlinge fühlen sich an wie mit 16, aber die Lebenssituation ist eine andere. Oft sind erwachsene Kinder da und die machen es den frisch Verliebten meist nicht leicht.

Frühlingsgefühle – Verlieben leicht gemacht?

Kaum werden die Tage nach einem kalten Winter endlich wieder warm und sonnig, zieht es die Menschen nach draußen. Die Straßencafés sind gerammelt voll, alle genießen die lang vermissten Sonnenstrahlen. Die ersten Frühlingstage lassen die Laune steigen und unser aller Hormone sprudeln.

Die besten Tipps für die neue Partnerschaft

Der Beginn einer neuen Partnerschaft ist nicht nur total erfüllend sondern vor allem auch sehr spannend. Selbst wenn Sie sich erst einige Wochen oder Monate kennen, empfinden Sie sich schon als Paar und sind sich sicher, dass das der neue Partner auch zukünftig an Ihrer Seite ist.

Frisch verliebt – woran Sie erkennen, ob der andere es ernst meint

Haben Sie jemanden kennen gelernt, der Ihr Herz höher schlagen lässt? Wer frisch verliebt ist und am Beginn einer neuen Partnerschaft steht, sieht alles rosarot. Doch wie kann man sich sicher sein, dass der andere es ernst mit einem meint? Gibt es Anzeichen dafür, dass er genauso empfindet wie man selbst? Ja, die gibt es!

Wann stellt man den neuen Partner seinen Kindern vor?

Lernt man als alleinerziehender Single einen neuen Partner kennen, stellt sich schnell die Frage: "Wann stelle ich ihn meinen Kindern vor?" Auch wenn hier das Alter der Kinder eine große Rolle spielt, bleibt der Moment selbst spannend. Wie findet man den günstigsten Zeitpunkt, um allen einen guten Start zu verschaffen?

Was, wenn die Kinder den neuen Partner nicht akzeptieren?

Edith (43) schwebte im siebten Himmel: Im Toskana-Urlaub hatte die alleinerziehende Mutter ihren Traummann kennen gelernt. Michael (53) veränderte Ediths Leben im Handumdrehen. Während ihre beiden Kinder die Zeit bei den Großeltern verbrachten, stand Edith plötzlich vor einem Gefühlschaos. 

Finden Sie kostenlos Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche