Allergien

Wenn es juckt und brennt: Urtikaria oder Nesselsucht als Abwehrreaktion der Haut

Urtikaria, besser bekannt als die Nesselsucht, ist eine Überreaktion der Haut, die durch verschiedene Reize ausgelöst werden kann. Die Haut entwickelt dann Quaddeln, Ausschlag und Juckreiz. Die Symptome, die mit Urtikaria einhergehen, sind äußerst unangenehm.

Mehr…

Was kann der Allergietest und wann muss er sein?

Der Allergietest ist eine Methode, mit der man feststellen kann, ob jemand eine Allergie hat und wenn ja, gegen welchen Stoff oder gegen welches Nahrungsmittel. Das kann sogar lebensverlängernd sein oder die Lebensqualität deutlich verbessern, denn so kann mit einer passenden Therapie begonnen werden.

Mehr…

Beeinträchtigungen der Allergiker im Alltag

Die Zahl der Allergiker nimmt zu. Immer mehr Menschen leiden besonders an der Pollenallergie. Die dadurch hervorgerufenen Symptome können sehr lästig sein und das Alltagsleben stark beeinträchtigen. Ob Juckreiz, Atembeschwerden oder sonstige Symptome: Sie alle machen dem Allergiker das Leben schwer.

Mehr…

Allergische Reaktion – Lebensgefahr?

Allergien sind sehr unterschiedlich. Manche führen zur Reizung der Haut, andere beeinträchtigen die Atemwege. Ob man gegen bestimmte Stoffe allergisch ist, erfährt man allerdings erst, wenn der Körper darauf reagiert. Eine allergische Reaktion kann daher auch sehr gefährlich sein.

Mehr…

Asthma durch Gräserallergie

Bei Gräsern handelt es sich unter anderem um Getreide- und Futterpflanzen wie Hafer, Gerste oder Roggen. Gräserallergie ist in Mitteleuropa sehr weit verbreitet und kann zu allergisch bedingtem Asthma führen.

Mehr…

Wie kann man sich gegen Allergien impfen?

In der Schulmedizin werden sehr oft Antihistaminika zur Bekämpfung von Allergien angewandt. Neben der Verabreichung von Tabletten, hat man aber die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Diese Art der Impfung nennt man Hyposensibilisierung.

Mehr…

Darf man bei Heuschnupfen Nasenspray verwenden?

Allergiker oder Heuschnupfen-Geplagte haben meist auch mit einer verstopften Nase zu kämpfen und bekommen dann sehr schlecht Luft. So ist die Nachfrage nach Nasensprays immer groß. Gerade zum Schlafengehen erhofft man sich dadurch eine freie Nase, so dass man endlich durchatmen kann.

Mehr…

Allergietabletten – Das richtige Mittel gegen Allergien?

Immer mehr Menschen leiden an Allergien. Die wohl am häufigsten verbreitete Allergie ist der Heuschnupfen. Aufgrund der Symptome, wie Atembeschwerden oder Augenreiz,  müssen viele auf Allergietabletten zurückgreifen. Doch die haben oft auch Nebenwirkungen.

Mehr…

Mittel gegen Heuschnupfen

Die blühenden Bäume und Pflanzen im Frühling bedeuten für eine Vielzahl von Menschen, dass die Heuschnupfensaison gekommen ist. Während die Medikamente gegen Heuschnupfen den Körper meist stark beeinträchtigen, gibt es auch Hausmittel gegen diese Allergie.

Mehr…

Angriff der Birkenpollen

Wer gegen Birkenpollen allergisch ist, der hat es nicht leicht. Ob im Nachbargarten, in Parks oder Wäldern, die Laubbäume wachsen geradezu überall. In diesem Jahr müssen Allergiker besonders tapfer sein, da der Birkenpollenflug sehr heftig werden soll.

Mehr…

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche