Krankheiten

Lungenentzündung – ein nicht zu unterschätzendes Risiko

Die Lungenentzündung ist die am häufigsten zum Tode führende Infektionskrankheit in den Industrieländern. In Deutschland erkranken etwa zehn von 1000 Menschen daran. In 90 Prozent der Fälle sind Bakterien verantwortlich, besonders sogenannte Pneumokokken sind häufige Ursache für diese Erkrankung.

Mehr…

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind ein Volksleiden. Sie können der Hinweis auf unterschiedlichste Krankheiten sein. Jeder, der es schon einmal im Rücken hatte, weiß, wie schmerzhaft und unangenehm das ist. Häufig treten Rückenschmerzen spontan auf und verschwinden ebenso auch wieder, ohne dass man sie sofort behandeln muss.

Mehr…

Bei Gicht spielen Veranlagung und Lebensstil eine Rolle

Die Wohlstandskrankheit Gicht wird in unserer Gesellschaft zu einem immer größeren Problem. Diese Form einer rheumatischen Erkrankung geht auf einen fehlerhaften Stoffwechsel zurück und kann für Betroffene zunehmend gefährlich werden, wenn sie zu spät erkannt wird.

Mehr…

Warzen sind infektiös

Warzen sind sehr unansehnliche Erscheinungen an der Hautoberfläche, die man am liebsten so schnell wie möglich loswerden möchte. Am liebsten will man sie natürlich erst gar nicht bekommen, doch Warzen können sich schnell durch die Infektion bestimmter Viren auf der Haut bilden und wiederum ansteckend sein.

Mehr…

Brustkrebs – Das A und O der Vorsorge

Die rosa Schleife ist das Zeichen, mit dem international auf die Brustkrebserkrankung hingewiesen wird. Es geht darum, Aufmerksamkeit für die Früherkennung von Brustkrebs zu schaffen. Für die erfolgreiche Behandlung ist es entscheidend in welchem Stadium Brustkrebs entdeckt wird. Deshalb ist die Vorsorge sehr wichtig.

Mehr…

Die mysteriöse Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose

Noch immer ist Multiple Sklerose eine unheilbare Krankheit, über die selbst die moderne Medizin nur beschränkte Kenntnisse hat. Immer wieder tauchen neue Erklärungsmodelle, Behandlungsmethoden und Medikamente auf, die sich allerdings bisher nicht entscheidend bewährt haben.

Mehr…

Arthrose

Gelenkverschleiß lässt sich im Lauf eines Lebens kaum vermeiden. Was ist der Unterschied zwischen Arthrose und Arthritis? Lesen Sie außerdem, was man gegen Arthrose tun kann und was Betroffene beachten sollten. Arthrose ist ein anderes Wort für Gelenkverschleiß.

Mehr…

Lungenkrebs – Vorbeugung durch Rauchverbot!

Als Lungenkrebs bezeichnet man eine bösartige Neubildung entarteter Zellen der Bronchen oder Broncholen. Lungenkrebs ist eine der häufigsten bösartigen Erkrankungen des Menschen. In Deutschland erkranken pro Jahr über 46.000 Menschen daran, wobei hauptsächlich Männer betroffen sind.

Mehr…

Gastritis bleibt häufig unerkannt

Gastritis ist eine Entzündung der Magenschleimhaut. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen einer akuten und einer chronischen Gastritis, wobei letztere im schlimmsten Fall lebensbedrohlich wird. Die chronische Gastritis ist eine der häufigsten Erkrankungen bei Menschen höheren Alters überhaupt.

Mehr…

Die Erkältung gehört zu den verbreitetsten Erkrankungen überhaupt

Impfen lassen kann man sich dagegen nicht und oft erkrankt man mehrmals pro Jahr. Aber in den meisten Fällen ist ein grippaler Infekt harmlos und nach wenigen Tagen wieder verschwunden. Bei einer Erkältung helfen altbewährte Hausmittel immer noch am besten.

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche