Krankheiten

Gehirnerschütterung und ihre Folgen

Oft haben Stürze oder andere Unfälle, bei denen es zu einem Schlag auf dem Kopf kommt, eine Gehirnerschütterung zur Folge. Dabei handelt es sich um eine Schädigung des Gehirns, bei der ein kurzer Verlust des Bewusstseins für weniger als 30 Sekunden auftritt. In der Regel bleibt eine Gehirnerschütterung folgenlos.

Mehr…

Schilddrüsenüberfunktion

Nicht viele Menschen kennen sich mit dem Organ Schilddrüse wirklich aus und manche haben sogar noch nie von ihr gehört. Doch die Hormondrüse ist für viele Stoffwechselvorgänge und Hormon-Vorgänge im Körper verantwortlich und auch lebensnotwendig für den Menschen.

Mehr…

Bronchitis – eine besonders häufige Krankheit

Viele Menschen haben mindestens einmal jährlich mit einer Erkältung zu tun. Dabei gibt es nebem einer oft recht schnell behobenen akuten Bronchitis aber eine Reihe von gefährlichen Beeinträchtigungen, die auch unter den Begriff Bronchitis fallen.

Mehr…

Ein Leistenbruch kann lebensgefährlich sein

Der Leistenbruch ist eine sehr häufige Erkrankung, von der vor allem Männer betroffen sind. Man unterscheidet dabei zwischen einem indirekten und einem direkten Leistenbruch. Meist ist ein Leistenbruch ungefährlich, es können jedoch Komplikationen auftreten, die für den Betroffenen lebensbedrohlich sein können.

Mehr…

Fibromyalgie – Wenn der ganze Körper schmerzt

„Manchmal träume ich noch immer davon, dass das alles nicht wahr ist.“ Beate (56) schaut regungslos aus dem Fenster in ihren Garten, in dem gerade ein heftiges Unwetter tobt. Seit zehn Jahren lebt sie nun mit ihrer Krankheit, aber so richtig abgefunden hat sie sich noch immer nicht mit ihrem Schicksal.

Mehr…

Zivilisationskrankheit Bluthochdruck

Die meisten Menschen haben im Freundes- oder Bekanntenkreis schon einmal von Bluthochdruck gehört. Aber kennen Sie Ihre eigenen Blutdruckwerte? Das Tückische an der Hypertonie ist, dass sie oft unbemerkt bleibt. Doch wie äußert sich ein zu hoher Blutdruck? Und welche Werte sind normal?

Mehr…

Mandelentzündung ist infektiös

Eine Mandelentzündung ist eine schmerzhafte Entzündung der Mandeln. In der Medizin wird sie auch Tonsilitis genannt. Die Mandelentzündung ist eine Erkrankung, die durch Tröpfcheninfektion übertragen werden kann, das bedeutet durch Husten oder Niesen. Am häufigsten sind Kinder im Schulalter betroffen.

Mehr…

ADHS bei Erwachsenen wird oft übersehen

Wer an ADHS denkt, dem kommen natürlich zuerst Kinder und Jugendliche in den Sinn. Die Krankheit kann aber bis ins weitere Leben hineinreichen. ADHS bei Erwachsenen dagegen wurde von den Medien bisher so gut wie nicht behandelt und ist auch der Medizin noch nicht sonderlich lange ein Begriff.

Mehr…

Fieber – Irrtümer und Wissenswertes

Der Körper funktioniert am besten bei zirka 37 Grad Celsius. Schon geringe Abweichungen durch erhöhte Temperatur können den Organismus aus dem Gleichgewicht bringen. Doch Fieber ist nicht immer gefährlich, denn es hilft dem Immunsystem bei der Heilung. Wann muss man eingreifen?

Mehr…

Durchfall

Jeder Erwachsene hat wahrscheinlich schonmal an Durchfall gelitten. Jedes Jahr ist fast ein Drittel der Bevölkerung davon betroffen, meist ist der Durchfall dann infektiös bedingt und akut. Aufgrund starken Wasserverlustes kann er aber sehr gefährlich werden.  

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche