Homöopathie

Homöopathie

Fast jeder hat schon Erfahrung mit homöopathischen Behandlungsmethoden gemacht. Aber woher kommt das Konzept? Was bedeutet es, wenn „Ähnliches durch Ähnliches“ geheilt werden soll? Welche Verfahren haben sich bewährt? Und was ist umstritten?

Klassische Homöopathie nach Hahnemann

Homöopathie ist eine umstrittene Behandlungs-methode, die von einigen Experten heftig kritisiert wird, von vielen Menschen aber großen Zuspruch erhält. Der Begriff Klassische Homöopathie bezeichnet die Ursprungs-methode, die auf den deutschen Arzt Samuel Hahnemann beruht. 

Silicea

Slilcea

Akupunktur – Heilen mit Nadeln

Sabine S. (44) war am Boden zerstört: Jahrelang quälten sie rasende Kopfschmerzen, und lange Zeit konnte ihr kein Mittel dagegen helfen. Eine Freundin riet ihr, es einmal mit Akupunktur zu probieren. Doch kann Akupunktur wirklich gegen solch starke Kopfschmerzen helfen? Und wie funktioniert sie eigentlich?

Seelische Ruhe durch Bachblütentherapie

In Deutschland wurde die Bachblütentherapie in den 80er Jahren durch Medienberichte bekannt. Die homöopathische Methode wird von Anhängern als erfolgreich beschrieben, ihre Wirksamkeit wird aber auch von unzähligen Fachleuten und wissenschaftlichen Studien angezweifelt. Was hat es damit auf sich?

Homöopathie für Kinder

Homöopathie für Kinder

Traditionelle und alternative Heilmethoden: Das Schröpfen der Haut

Schröpfen ist eine alternative Heilmethode. Durch die Kuppeln, die auf die Haut aufgesetzt werden, wird ein Vakuum erzeugt und die sogenannten Schröpfgläser saugen sich fest. Das kann beispielsweise Verspannungen und Versteifungen lösen, die Durchblutung fördern und das Nervensystem stimulieren. 

Schüßler-Salze – Medizin oder Kurpfuscherei?

Als alternative Heilmethode ist die Behandlung durch Schüßler-Salze unter Heilpraktikern nach wie vor überraschend populär. Widersprüche in Theorie und Praxis schrecken dabei die Anhänger der Lehre nicht ab.

Heilpraktiker und Wellness

Ein Heilpraktiker wendet in seinen Behandlungen in der Regel die Methode der Naturheilkunde an. Statt Schulmedizin und synthetischer Medikamente praktiziert der Heilpraktiker mithilfe natürlicher und homöopathischer Mittel. Dabei wird auch Wellness mehr und mehr in die naturheilkundliche Behandlung einbezogen.

Homöopathische Mittel werden über Globuli eingenommen

Globuli ist die Bezeichnung von kleinen Kügelchen, auch Streukügelchen genannt, die homöopathische Mittel enthalten und über den Mund eingenommen werden. Als Bestandteil der Homöopathie gehören sie zum Bereich der Alternativmedizin.

Finden Sie kostenlos Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche