Wechseljahre

Wie äußern sich die Beschwerden in den Wechseljahren?

Die charakteristischen Hitzewallungen sind die verbreitetsten, aber nicht die einzigen Beschwerden in den Wechseljahren, unter denen Frauen zu leiden haben. Die Hormonumstellung bringt eine ganze Menge Probleme mit sich, die häufig nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche der Frau angreifen können.

Mehr…

Hilfe in den Wechseljahren

Wer Hilfe in den Wechseljahren benötigt, sollte zunächst seinem engeren Bekanntenkreis von den eigenen Problemen berichten. Denn am Anfang einer jeden Gesundheitsproblematik steht immer ein offenes Gespräch. Das gilt besonders für die schwierige Zeit der Menopause.

Mehr…

Pflanzliche Hormone können Beschwerden in den Wechseljahren lindern

Bei den Beschwerden, die im Rahmen der Wechseljahre auftreten, können pflanzliche Hormone eine nützliche Alternative sein: Während die klassische Hormontherapie mit Nebenwirkungen verbunden ist, wirken die pflanzlichen Mittel auf eine sanfte Weise. Allerdings sind sie in ihrer Wirkung auch nicht grenzenlos.

Mehr…

Schlafstörungen in den Wechseljahren

Schlafstörungen sind ein typisches Problem, dem Frauen in den Wechseljahren ausgesetzt sind. Die Hormonumstellung wirkt sich störend auf den Tag-Nacht-Rhythmus aus und führt zu Atemaussetzern und Nachtschweiß. Man sollte aber nur zu starken Schlafmitteln oder Hormonpräparaten greifen, wenn das Problem sehr groß ist.

Mehr…

Hitzewallungen in den Wechseljahren – Was haben sie zu bedeuten?

Hitzewallungen gehören zu den bekanntesten und häufigsten Beschwerden, die Frauen in den Wechseljahren zu durchleiden haben. Aber wie genau äußern sie sich? Wie soll man darauf reagieren und was kann man dagegen tun? Am wichtigsten ist dabei eine gesunde Einstellung zu diesem natürlichen Vorgang.

Mehr…

Stimmungsschwankungen und Antriebslosigkeit in den Wechseljahren

Zu den bekanntesten Symptomen, die in den Wechseljahren auftreten, gehören erhebliche Stimmungsschwankungen. Die dadurch entstehende psychische Belastung ist ein Problem, das man in den Griff bekommen muss. Aber mit diesen Problemen muss jede Frau leben.

Mehr…

Wie man Symptomen der Wechseljahre vorbeugen kann

Nächtliches Schwitzen, Depressionen, Hitzewallungen oder alternde Haut. Die Symptome bei Wechseljahren sind unangenehm für eine Frau. Dabei müssen sie nicht alles tatenlos über sich ergehen lassen. Alle Betroffenen, die Symptomen der Wechseljahre vorbeugen wollen, haben Möglichkeiten, dies zu tun.

Mehr…

Helfen homöopathische Mittel bei den Wechseljahren?

Zur Linderung der Beschwerden in den Wechseljahren werden sehr oft auch homöopathische Mittel eingesetzt. Aber ob diese Präparate medizinisch wirklich sinnvoll sind, ist mehr als fraglich. Viele Betroffene allerdings haben damit gute Erfahrungen gemacht und empfehlen diese Form der Naturmedizin weiter.

Mehr…

Mitglieder berichten über ihre Wechseljahre

Wir wissen viel über die Wechseljahre – jedoch auch, dass sie von jeder Frau anders erlebt werden. Wir haben unsere Mitglieder gefragt, wie sie die Wechseljahre erlebt haben und viele spannende und offene Antworten erhalten. Einige Frauen haben keine Wechseljahresbeschwerden – andere schon und das in allen Varianten.

Mehr…

Der Einsatz von einem Hormonpflaster hat nicht nur Vorteile

Lange Zeit galt der Einsatz von einem Hormonpflaster oder Östrogen in Tabletteform als völlig unbedenklich. Aber schon vor einiger Zeit haben mehrere Studien herausgefunden, das eine solche Behandlung ein zusätzliches Gesundheitsrisiko bedeuten kann.

Mehr…

Finde Singles in deiner Nähe

Ich bin
Ich suche